Skip to content

Neu und erfahren zugleich

Über uns

Die Kanzlei wurde 2020 gegründet und ist ein Spin-off der namhaften Insolvenzkanzlei KÜBLER. Die Kanzlei ist spezialisiert auf Insolvenzverwaltung und Restrukturierung. Wir sind alles erfahrene Anwälte, die bereits viele Unternehmen erfolgreich saniert haben. Zugleich sind wir ein dynamisches und gut eingespieltes Team, das Ziele schnell und effizient umsetzt.

Dr. Bettina E. Breitenbücher war 2017 Mitglied der deutschen Delegation beim deutsch-chinesischen Rechtsstaatsdialog, der am 08. und 09. Mai in Changde, in China stattgefunden hat. Die Delegation setzte sich aus 25 Teilnehmern aus BMJV (u.a. Justizminister Heiko Maas), BRAK, DAV, VID, NIVD und GIZ, sowie Vertretern aus Wirtschaft und Justiz zusammen.Drei der mitreisenden Experten wurden gebeten, einen Vortrag zu halten. Darunter auch Dr. Breitenbücher. Das Thema lautete: “Verteilung der Insolvenzmasse”. Dr. Breitenbücher ist außerdem Lehrbeauftragte an der Hochschule Nürtingen-Geislingen. Prof. Dr. Anette Neußner hat eine Professur an der Universität in Erfurt.

BREITENBÜCHER Rechtsanwälte kooperiert mit dem internationalen Beratungsunternehmen Baker Tilly. Zusammen bilden die Kanzleien eine schlagkräftige Einheit, die kleine und sehr große Mandate schnell und effizient bearbeiten kann. 

Dr. Bettina E. Breitenbücher

Rechtsanwältin / Insolvenzverwalterin / Fachanwältin für Insolvenzrecht / Geschäftsführerin

Dr. Bettina E. Breitenbücher ist Geschäftsführerin bei BREITENBÜCHER Rechtsanwälte. Zuvor war sie viele Jahre Geschäftsführende Partnerin bei der Sozietät KÜBLER. Sie ist als Insolvenzberaterin tätig und berät Unternehmen in der Krise.

Dr. Breitenbücher erarbeitet Sanierungs- und Restrukturierungskonzepte, verhandelt mit Gläubigern, erstellt Insolvenzpläne, berät Mandanten bei der strategischen Neuausrichtung und zeigt Sanierungsmöglichkeiten auf. Vor ihrer Zeit bei KÜBLER hat sie rund fünf Jahre erfolgreich eine eigene Kanzlei mit mit Standorten in Heilbronn und Erfurt geleitet. Juve, INDat: LTO und das Insolvenzportal listen sie regelmäßig als eine der Top Insolvenzverwalterinnen in Deutschland.

Privat ist Frau Breitenbücher aktive Sportlerin und begeisterte Anhängerin des Reitsports. Sie ist selber viele Jahre aktiv geritten und hat erfolgreich Turniere bestritten und organisiert. Unter anderem hat sie das renommierte FEI-Weltcup-Vorfinale (1995 – 2002) nach Heilbronn geholt.

divider_P1

Gute Arbeit - zufriedene Kunden!

"Dr. Bettina E. Breitenbücher wird regelmäßig empfohlen im Bereich Restrukturierungs-beratung."

JUVE Handbuch 2016/ 17

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter