Skip to content

BREITENBÜCHER Rechtsanwälte wird regelmäßig in den Medien zitiert.
Hier finden Sie eine Auswahl unserer Veröffentlichungen zu Ihrer Information. 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere PR-Agentur.

COURAGE Marketing/ PR
Bettinastrasse 62
60325 Frankfurt
Mail: info@couragecomm.de
Tel.: 0049 69 200 17 400
Mail: info@couragecomm.de

www.couragecomm.de

Oktober 2021

Stiftung Semperoper Förderstiftung

Stiftungsgespräch mit Dr. Bettina Breitenbücher

Nun darf endlich auch die Kultur wieder ihre Pforten öffnen, so auch die Semperoper in Dresden. Hier ein Interview mit Dr. Zwade, dem Vorsitzenden des Kuratoriums der Stiftung Semperoper.

stiftung-semperoper-dresden

Juli 2021

EWiR Insolvenzrecht: Berichtigung von Urlaubsabgeltungsanspüchen

Insolvenzrecht: Berichtigung von Urlaubsabgeltungsanspüchen

„Berichtigung von Urlaubsabgeltungsansprüchen bei Inanspruchnahme der Arbeitsleistung durch Insolvenzverwalter nach Unzulänglichkeitsanzeige uneingeschränkt als Masseverbindlichkeiten….“

Beitrag von Dr. Bettina E. Breitenbuecher

ewir_Logo

März 2021

FORUM

Online-Seminar: Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Insolvenzrecht

Mit Professor Markus Gehrlein erläutert Ihnen ein BGH-Richter die aktuelle Rechtsprechung. Deren Auswirkung auf die Praxis wird Dr. Bettina Breitenbücher, eine ausgewiesene Insolvenzrechtsexpertin aufzeigen.

Termin: 17. – 18.05.2021
Uhrzeiten: 13:30 – 17:00 Uhr  |  09:00 – 12:30 Uhr

1573202309330

Februar/März 2021

Board Report

Vortragsreihe Organhaftung bei Kapitalgesellschaften in der Schieflage sowie Vermeidungsstrategien

Teil 4: Rechte und Pflichten für Organschaften: Pflicht zur Krisenfrüherkennung und zum Krisenmanagement

Termin: 17.03.2021 um 10 Uhr
Dauer: 35-45 Minuten
Referenten: Dr. Bettina E. Breitenbücher, Prof. Dr. Anette Neußner(BREITENBÜCHER Rechtsanwälte) und
Dr. Lambertus Fuhrmann, Partner bei FGS Flick Gocke Schaumburg (Gesellschaftsrecht)

Februar 2021

LinkedIn / ARD Mittagsmagazin 

ARD Mittagsmagazin: Insolvenz durch Corona mit positivem Ende.

Der Bundesrat hat einer weiteren Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis zum 30. April 2021 zugestimmt. Für viele Unternehmer die letzte Rettung.

Januar 2021

Businesstalk am Kudamm

Dr. Bettina Breitenbücher: Die aktuelle wirtschaftliche Situation im Mittelstand

Mit Ihr sprechen wir im Interview über die aktuelle wirtschaftliche Situation im Mittelstand, die Angst vor einer Insolvenzwelle sowie die Pflicht zur Insolvenzanmeldung.

29e8ff8d

Dezember 2020

Heilbronner Stimme

Die Einschläge kommen näher

Nach Monaten des Rückgang steigt die Zahl der Insolvenzen wieder – Inzwischen erste Fälle mit Corona-Ursache

September 2020

Platow Recht

Wissenswertes für Geschäftsführer und Vorstände

Schwerpunkt: Insolvenzen in Corona-Zeiten

August 2020

Der Spiegel Wirtschaft

Interessanter Beitrag von Simon Book, mit Zitat von mir: Zumindest jene Firmen, deren Geschäfte vor der Krise gut liefen, deren Eigenkapital in Ordnung war, deren Bankverbindlichkeiten niedrig waren, werden ihre Schulden mit der anziehenden Konjunktur in den Griff bekommen.

Juli 2020

Wirtschaftswoche

Fragebogen „Nahaufnahme“ Insolvenzrechtlerin Bettina Breitenbücher, die auf der chinesischen Mauer Halbmarathon läuft

April 2020

Wirtschaftswoche

Die Notärzte der Wirtschaft

März 2020

M&A Review

Corona-Krise - Virus infiziert Wirtschaft

März 2020

Platow Recht

EU-Vorgaben krempeln deutsches Insolvenzrecht um

Februar 2020

RWS-Verlag

InsO – Kommentar zur Insolvenzordnung,
Graf-Schlicker (Hrsg.)

Januar 2020

FINANCE

Insolvenzexpertin Breitenbücher
kooperiert mit Baker Tilly

Oktober 2019

FINANCE

Insolvenz: Wann CFOs haften müssen

August 2019

Forderungs Praktiker

EU-Mindeststandards
für ein vorinsolvenzliches Sanierungsverfahren

März 2019

PLATOW Brief

Restrukturierung – Neue EU-Richtlinie beschäftigt Berlin

Dezember 2018

Süddeutsche Zeitung

Die Feuerwehrfrau

divider_P1